Aylin's Lehrlingsblog bei Magna

Aylin's Lehrlingsblog – September 2023

 

Hey! Ich bin Aylin, 17 Jahre alt, und absolviere eine Lehre zur Karosseriebautechnikerin bei Magna Steyr. Ich habe im September 2020 mit meinem ersten Lehrjahr begonnen und nehme Euch hier am Blog mit durch meine Lehrausbildung. Jeden Monat berichte ich hier in aller Kürze, was in meiner Ausbildung gerade passiert! Viel Spaß!

Aylin (17)

    

 

 

Hey, ich bin‘s wieder!

Wie ich es euch schon im letzten Monat versprochen habe, werde ich euch heute zum Abschluss meiner Außenstelle im Rohbau (Rohbau) die Stationen in der Finish-Linie erklären.

In der ersten Station wird die Karosse im Stahlbereich kontrolliert, da sie Dellen oder sonstige kleine Beschädigungen haben kann. Minimale Schäden, werden direkt in der Linie ausgebessert. Bevor die Karosse in die nächste Station kommt, werden auch noch alle Schweißspritzer weggeschliffen, da man vor dem Einbau der Türen besser herankommt.

In den nächsten drei Stationen werden Scharniere, Türen, Heckklappe und die Motorhaube eingebaut und eingestellt.

Dann sind wir auch schon bei der Stahl-Kontrolle, wo ich am häufigsten mitarbeite. Dort wird alles, was in der ersten Station nicht fertiggemacht wurde, beendet und nochmal nachkontrolliert. Als Nächstes werden die Aluminium-Teile überprüft. Bevor die Karosse zur Endkontrolle und dann weiter in den Lack fährt, werden noch die Kleberreste entfernt.

Ich hoffe, dass ich euch einen besseren Einblick geben konnte und freue mich schon aus der Berufsschule berichten zu können.

 Bis zum nächsten Mal!

Eure Aylin

We want to hear from you

Send us your questions, thoughts and inquiries or engage in the conversation on social media.

Verwandte Stories

Geschichten eines Magna-Imkers

Artikel

Magna Doubles Down on Its Next Rebelle Rally Adventure

News & Pressemeldungen

Der Hinterhof einer Magna-Imkerin – und darüber hinaus

Artikel

Verbunden bleiben

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie News & Stories in Echtzeit in Ihren Posteingang geliefert.