Car driving down a tree lined country road

Go Move: Gegenseitige Befruchtung zum Schutz den Planeten

Meine Familie unterstützt eine gemeinnützige Organisation, die sich für ein gesundes Ökosystem für Bestäuber in unserer Heimatstadt einsetzt, und es ist schön zu sehen, wie meine Kinder etwas über heimische Pflanzen lernen, um Bienen, Vögel und Schmetterlinge zu schützen. Rowan, mein zehnjähriger Sohn, macht sich beim Sammeln von Samen die Finger schmutzig und lernt, wie man Gärten umweltfreundlich gestaltet und warum Bestäuber heimische Pflanzen brauchen, um die Artenvielfalt zu sichern.

Auch in der Geschäftswelt geht es darum, Ideen zu verbreiten. Die richtigen Menschen müssen in einer Umgebung zusammenkommen, in der sie ihr Wissen austauschen und kreatives Wachstum vorantreiben können.

Bei Magna unterstützen wir diesen Ansatz durch eine Initiative, bei der unser Mobilitätstechnologieunternehmen mit dem Automobilzulieferer BASF, fünf Startups aus anderen Branchen und Greentown Labs, dem größten Inkubator für Klimatechnik-Startups in Nordamerika, zusammengearbeitet hat.

Das Ziel: die Entwicklung von Lösungen zur Dekarbonisierung der Automobilbranche. Das Motto: „Lasst uns Fortbewegung neu denken!“

Erkenntnisse von Go Move 2022

Startups konnten sich für das Projekt mit dem Namen Greentown Go Move 2022 bewerben und hatten die Gelegenheit, zusammen mit zwei führenden Unternehmen ihr junges Geschäft weiterzuentwickeln. Gleichzeitig wurden alle Beteiligten von neuen Denkweisen inspiriert. Go Move 2022 endete am 11. Mai mit einem Showcase-Event. Vor allem lieferte das Projekt jedoch einige wichtige Erkenntnisse.

Wirkung ist einer der entscheidendsten Punkte. Durch die Kombination der "Power of Magna” mit BASF und den Startups können wir bei der Entwicklung von nachhaltigeren Produkten und Prozessen mehr bewegen. Ein Beispiel ist die Zusammenarbeit mit Startups, die biobasierte Materialien mit kleinerem CO2-Fußabdruck und besserer Recyclingfähigkeit im gesamten Produktlebenszyklus entwickeln.

Wir haben auch Fortschritte bei der Entwicklung einer „Lieferkette zur Zusammenarbeit“ gemacht, die wir uns für den Produktionsablauf vorstellen.

Startups können beispielsweise mit Landwirtschaften zusammenarbeiten, die Hanf oder Agaven anbauen. BASF kann die Grundmaterialien für vielfältige Bereiche liefern – von nachhaltigeren Kunststoffpalletten in Fabriken bis hin zu Komponenten für Türen. Magna kann die Automobilteile für unsere globalen Kunden herstellen.

Details about the Greentown GoMove 2022 Private Final Showcase on May 11, 2023
Startup-Mentalität

Wir sind ein guter Partner für Startups, weil wir verstehen, wie sie arbeiten. Wir sind stolz auf unsere Kombination aus Unternehmergeist und Startup-Mentalität. Wir haben gemeinsame Grundwerte, insbesondere „Denke groß” und „Sei kooperativ“. Wir sind bekannt dafür, dass wir schneller und agiler arbeiten. Wir können uns gegenseitig dabei unterstützen, unsere Geschäftsziele zu erreichen.

In Zukunft wird Magna mit mehr Nachhaltigkeitsthemen konfrontiert sein, darunter Herausforderungen in den Bereichen Fertigung und Energieverbrauch. Deswegen freuen wir uns darauf, mit weiteren Startups zusammenzuarbeiten, unsere Ideen zusammenzubringen und die besten Innovationen zu entwickeln. Es geht um gegenseitige Befruchtung, sowohl beim Bepflanzen eines Gartens als auch beim Schutz unseres Planeten.

Headshot of Jim Quesenberry

Jim Quesenberry

Magna ist ein guter Partner für Startups, weil wir verstehen, wie sie arbeiten. Wir sind stolz auf unsere Kombination aus Unternehmergeist und Startup-Mentalität. Wir haben gemeinsame Grundwerte, insbesondere „Denke groß” und „Sei kooperativ“. Wir sind bekannt dafür, dass wir schneller und agiler arbeiten. Wir können uns gegenseitig dabei unterstützen, unsere Geschäftsziele zu erreichen.

We want to hear from you

Send us your questions, thoughts and inquiries or engage in the conversation on social media.

Verwandte Stories

Net-Zero-Validierung: Ein bedeutender Schritt von Magna in Richtung Nachhaltigkeit

Blog

Komponenten, Paprika und Wildblumenhonig aus einer Hand

Artikel

Ein Trendsetter in der nachhaltigen Produktion

Artikel

Verbunden bleiben

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie News & Stories in Echtzeit in Ihren Posteingang geliefert.