Ghosted vehicle driving along a road showing the EtelligentReach technology

ASM & PSM Technologie

Welchen Nutzen haben ASM- und PSM-Technologien in eDrives? Hier erfahren Sie mehr dazu.

 

Technologie

Um die Leistungsfähigkeit des Elektrofahrzeugs weiter auszubauen, ist ein sekundärer E-Antrieb an der Vorderachse gegenüber einem einzelnen größeren E-Antrieb an der Hinterachse von Vorteil, wenn es um den Vergleich von Fahrzeugeffizienz und AWD-Funktionalität (in Bezug auf Sicherheit, Traktion und Leistung) geht. Für die sekundäre eDrive-Anwendung können zwei Arten von E-Motor-Technologien eingesetzt werden - eine ASM (Asynchronmaschine) oder eine PSM (Permanentmagnet-Synchronmaschine). Je nach den Produktanforderungen bieten diese beiden Technologien eine Reihe von Unterschieden und Kompromissen.

Webinar

Mit diesem Webinar vertiefen Sie Ihr Wissen über elektrische Antriebssysteme und erfahren, warum gerade Sekundärantriebe stark an Bedeutung gewinnen.

Durch relevante Anwendungsfälle werden die Einsatzmöglichkeiten von ASM- und PSM-Technologien dargelegt und deren Vorteile verglichen.

Durch das Webinar führt Dr. Daniel Lindvai-Soos, Director, Product Management. Dauer: ca. 30 Minuten.

Related Stories

Magna Earns Five 2023 Supplier of the Year Award from General Motors

News & Pressemeldungen

General Motors, Magna, and Wipro Team Up to Develop Automotive Software Marketplace: ‘SDVerse’

News & Pressemeldungen

Magna Awarded Specialized eDrive System Business with North America-Based OEM

News & Pressemeldungen

Stay connected

You can stay connected with Magna News and Stories through email alerts sent to your inbox in real time.