Werkstofftechniker Lehrling

Werkstofftechnik

Details zur Lehre:

3 Jahre Lehrzeit
3,5 Jahr Lerzeit mit Spezialmodul Wärmebehandlung

Werkstofftechniker_innen leisten einen entscheidenden Beitrag dazu, dass Werkstoffe noch sicherer und besser werden. Nach deiner Lehrzeit bist du Spezialist/in für Werkstofftechnik, Werkstoffprüfung und Wärmebehandlung.
Du entnimmst Proben oder stellst diese selbst her, um die Eigenschaften der Werkstoffe zu überprüfen. 

Auf Grundlage deiner Tests kann die Qualität von Werkstoffen verbessert werden.

 

 

WAS DU LERNST:

  • Grundlagen der Werkstofftechnik, Werkstoffprüfung und Wärmebehandlung
  • Einsatz von modernen Messgeräten und Apparaten
  • Zusatzausbildung „Wärmebehandlung“ – befähigt zur Planung und Ausführung von Wärmebehandlungstechniken zur Bearbeitung von Werkstoffen

DIESE FÄHIGKEITEN SOLLTEST DU MITBRINGEN:

  • Analytisches Denkvermögen
  • Selbständigkeit
  • Gutes Sehvermögen
  • Technisches Verständnis

Starte deine Karriere als Magna Young Talent

Video thumbnail for ID asmdPyA7tUs

 

   

Ein Lehrling bei Magna arbeitet an einem Auto

Über uns

Mehr
Zwei zukünftige Lehrling bei Magna beim Schnuppern

Schnuppern

Mehr
Ein Lehrling bei Magna bei der Ausbildung

Lehrberufe

Mehr
Ein Vater und ein Lehrling bei Magna

Für Eltern

Mehr
Zwei Lehrlinge während ihrer Ausbildung bei Magna

Ausbildung

Mehr
Ein Lehrling von Magna sieht auf sein Tablet.

Blog & Events

Mehr