Placeholder image for template purposes.

Magna Elektrifiziert Die IAA Transportation 2022

  • Präsentation von Elektrifizierungstechnologien im Nutzfahrzeugsektor
  • Europapremiere der Magna EtelligentForce-Technologie für elektrifizierte Lkw
  • Magna-Stand in Halle 12, Stand C01

SAILAUF, Deutschland, 12. September 2022 – Magna wird auf der kommenden IAA TRANSPORTATION 2022 an seinem Stand "Power of Magna" in Halle 12, Stand C01, seine neuesten Innovationen im Bereich der Elektrifizierung vorstellen. Das Unternehmen präsentiert eine Reihe innovativer Technologien, die zur Elektrifizierung der Nutzfahrzeugindustrie beitragen. Die IAA ist die weltweit führende Fachmesse für Mobilität, Transport und Logistik und findet vom 20. bis 25. September 2022 in Hannover statt.

Mit unserem einzigartigen Know-how tragen wir dazu bei, eine nachhaltigere Welt zu schaffen, indem wir Lösungen anbieten, die über den Bereich der Personenkraftwagen hinausgehen. Es gibt im Markt für leichte Nutzfahrzeuge einen großen Bedarf an Elektrifizierugslösungen und wir zeigen, warum Magna einer der wenigen Anbieter mit Design-, Entwicklungs- und Fertigungsexpertise ist, der diesen Sektor unterstützen kann", sagte Günther Apfalter, Präsident Magna Europa & Asien.

Two people standing in front of a building with electric two-wheelers.

Einer der Höhepunkte am Magna-Stand auf der IAA Transportation wird die Europapremiere der EtelligentForce-Technologie sein. Das batterieelektrische Fahrzeug-Antriebssystem wurde entwickelt, um die volle Leistungsfähigkeit leichter Nutzfahrzeuge zu erhalten, ohne Kompromisse bei der Nutzlast oder der Anhängelast einzugehen. Die intelligente Betriebsstrategie steuert zwei eDrives: einen eDS Mid+ an der Vorderachse und den eDS eBeam von Magna an der Hinterachse, die beide über eDrive-Technologien der nächsten Generation verfügen. Das System eignet sich besonders für europäische Transporter und leichte Nutzfahrzeuge mit hoher Zuladung.

Besucher können außerdem weitere Nachhaltigkeitsinnovationen erkunden, darunter:

  • Energiespeichersysteme mit Batteriegehäusen aus Stahl, Aluminium und Multi-Material-Konfigurationen einschließlich leichter Verbundwerkstoffe in skalierbaren Designs für verschiedene Fahrzeugsegmente.
  • Ein thermoplastisches, recycelbares und gewichtsreduziertes Heckklappensystem.
  • Ein Vorserienmodell des vollelektrischen Flughafenlöschfahrzeugs PANTHER, entwickelt von Magna.

Die IAA TRANSPORTATION startet am 19. September 2022 für Medien und Journalisten, bevor sie am 20. September für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Für laufende Updates im Vorfeld der Messe – einschließlich einer geführten Standtour – folgen Sie Magnas Social Media Kanälen auf Facebook, LinkedIn, Instagram, TikTok und XING.

ÜBER MAGNA
Magna ist mehr als einer der weltweit größten Zulieferer in der Automobilbranche. Wir sind ein Unternehmen für Mobilitätstechnologie mit einem globalen, unternehmerisch denkenden Team von 161.000 Mitarbeitern und einer Organisationsstruktur wie in einem Startup. Mit über 65 Jahren Erfahrung, und einem eigenen System, welches mit Design, Konstruktion und Fertigung nahezu jeden Bereich des Autobaus abdeckt, sind wir in der Lage, den sich wandelnden Markt der Mobilität in einer sich ändernden Industrie voranzutreiben. Unser globales Netzwerk umfasst 341 Produktionsbetriebe und 89 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren in 28 Ländern.

Für weitere Informationen über Magna, besuchen Sie bitte www.magna.com oder folgen Sie uns auf Twitter @MagnaInt.

THIS RELEASE MAY CONTAIN STATEMENTS WHICH CONSTITUTE “FORWARD-LOOKING STATEMENTS” UNDER APPLICABLE SECURITIES LEGISLATION AND ARE SUBJECT TO, AND EXPRESSLY QUALIFIED BY, THE CAUTIONARY DISCLAIMERS THAT ARE SET OUT IN MAGNA’S REGULATORY FILINGS. PLEASE REFER TO MAGNA’S MOST CURRENT MANAGEMENT’S DISCUSSION AND ANALYSIS OF RESULTS OF OPERATIONS AND FINANCIAL POSITION, ANNUAL INFORMATION FORM AND ANNUAL REPORT ON FORM 40-F, AS REPLACED OR UPDATED BY ANY OF MAGNA’S SUBSEQUENT REGULATORY FILINGS, WHICH SET OUT THE CAUTIONARY DISCLAIMERS, INCLUDING THE RISK FACTORS THAT COULD CAUSE ACTUAL EVENTS TO DIFFER MATERIALLY FROM THOSE INDICATED BY SUCH FORWARD-LOOKING STATEMENTS. THESE DOCUMENTS ARE AVAILABLE FOR REVIEW ON MAGNA’S WEBSITE AT WWW.MAGNA.COM.

Related News

Magna Announces Date For Q2 2024 Results Webcast

News & Pressemeldungen

Magna Doubles Down on Its Next Rebelle Rally Adventure

News & Pressemeldungen

Magna Awarded Reconfigurable Seating Business with Chinese OEM

News & Pressemeldungen

INVESTOR CONTACT
Louis Tonelli, Vice-President, Investor Relations
louis.tonelli@magna.com, 905-726-7035

MEDIA CONTACTS
Tracy Fuerst, Vice-President, Corporate Communications & PR
tracy.fuerst@magna.com, 248-761-7004

Rej Husetovic, Director Corporate Communications & Media Relations Europe
rej.husetovic@magna.com, +49-6093-9942-5056

Magna logo


Source: Magna International Inc.